First Aid Lesvos

In den Flüchtlingslagern in Griechenland sind die Geflüchteten oft auf sich alleine gestellt. Das gilt vor allem nach wie vor auf Lesvos. Dinge, die für uns selbstverständlich sind, fehlen dort. So zum Beispiel auch "Erste Hilfe".

Eine kleine Initiative aus Lesbos und Deutschland bietet ab sofort kostenlose Erste Hilfe Kurse für Geflüchtete und Helfer*innen an. In Zusammenarbeit mit den Partner*innen von "Yoga & Sport With Refugees" startet man ab sofort längere und intensivere Kurse für Ersthelfer*innen die sowohl in den Camps, als auch in der Hauptstadt Mytilini leben.

Das Ziel der Initiative ist es, interessierten Geflüchteten so viel Wissen und Material mitzugeben, dass sie im Ernstfall und auch bei einfacher Wundversorgung nicht mehr nur auf die Hilfe von NGOs und von außen angewiesen sind.

Um das Projekt so erfolgreich und nachhaltig wie möglich zu gestalten, die Ersthelfer*innen mit Material auszustatten und ein kleines Lager anzulegen, braucht man finanzielle Hilfe.

Wer First Aid Lesvos unterstützen möchte, kann direkt spenden an:

SPORT FOR REFUGEES
IBAN FR76 3000 3003 7700 0372 6332 035
Verwendungszweck: First Aid Lesvos

Weitere Infos auf Facebook: https://www.facebook.com/First-Aid-Lesvos-101093622112944/ 

 

Sprecht uns an!

Minden hilft c/o
Jörg Klein
Simeonstrasse 25
32423 Minden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Presseanfragen:
Andreas Schöneberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Folgt uns auf:
Facebook

Wer ist "Minden hilft"?

Erinnert ihr euch an das Benefiz-Konzert zugunsten der Opfer des Tsunami im Januar 2005 und das Hilfsprojekt Idomeni in 2016? Das waren wir.

Hier erfahrt ihr mehr.

Spenden?

Da unser Projekt erst einmal abgeschlossen ist, bitten wir euch darum, eure Spenden an das Bündnis Seebrücke zu richten. Wir kooperieren und helfen Seebrücke bei der Auswahl der geeigneten Spendenempfänger. Weitere Infos dazu findet ihr hier!

Spendenkonto
Infozentrum 3. Welt

Verwendungszweck: Lesbos/Seebrücke
DE33 4905 0101 0040 1423 33

(Wenn ihr eine Spendenbescheinigung benötigen, bitte Adresse angeben)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.